Über die Brauerei

 Weesensteiner Bierverkauf: Es ist nur noch Schwarzbier in 1L Flaschen verfügbar

Ende der Schloss-gastronomie Weesenstein

Seit 1999 brauten wir pro Jahr in der Schlossbrauerei Weesenstein ~350hl Bier. Dabei war jeder Brauprozess etwas Besonderes und das Ergebnis regional und traditionell produzierte Biere nach dem Deutschen Reinheitsgebot.

Viel Wissenswertes zum Brauprozess, rustikales Essen und eine biergemütliche Atmosphäre boten wir in unseren  Bierseminaren an. 

 

Die Ära der Schlossbrauerei Weesenstein neigt sich 2020 dem Ende zu und der Umzug in das Rittergut Maxen wird vorbereitet. Sowohl das leckere Bier als auch die Bierseminare werden wir ab August 2021 in Maxen anbieten.

Zu kaufen gibt es nur noch Schwarzbier in 1L Flaschen.

Bierlieferungen während der Schließzeiten

Auch in Zeiten wie diesen sind wir für euch da. Wir bringen euch das Bier nach Hause. Die Lieferung ist speziell während der Ausgangsbeschränkung für die Region Müglitztal gratis. 

Nutzt für die Bestellung unseren Online-Shop. Die Auslieferung erfolgt immer am Samstag.

Momentan bieten wir nur noch das Weesensteiner Schwarzbier in 1L Pfandflasche an.

Zukunftspläne in Maxen

Jede Zeit bringt Veränderung. Der Braumeister Ulrich Betsch eröffnete vor über 20 Jahren die Schloßbrauerei Weesenstein. Diese erlebnisreichen Zeiten in Weesenstein neigen sich dem Ende zu. Wir glauben aber weiterhin an die Region Müglitztal und werden in Zukunft in Maxen im Rittergut unser Bier brauen. Über die Baufortschritte des Maxener Ritterguts werden wir euch zukünftig über diese Website informieren. Derzeitig ist die Eröffnung der Brauerei in Maxen für August 2021 geplant.